Meininger Adventskalender

2022

Wie schon in den letzten 10 Jahren wird Rotary den schon traditionellen Meininger Adventskalender auch in 2022 in Meiningen auflegen.
Dieses Jahr zeigt der Kalender winterliche Stimmung mit dem Blick auf den See im Englischen Garten. Der Meininger Maler Michael Hopf fand sich auch in diesem Jahr bereit, das Kalenderbild zu entwerfen und dem Rotary Club unentgeltlich zu Verfügung zu stellen. Die Übergabe des Originals an den Rotary Club Meiningen erfolgte in der Galerie niza von Nicole Langguth-Zaiß, wo das Unikat auch käuflich erworben werden kann.
Mit dem Erlös aus dem diesjährigen Adventskalender werden wieder Projekte für Kinder und Jugendliche des RC Meiningen unterstützt und verwirklicht. In der Vergangenheit konnten Kindergärten, die Musikschule, Bibliothek, das ambulante Kinderhospiz und weitere Einrichtungen vom Verkaufserlös profitieren.
Mit einer Auflage von 1250 Stück und 65 Preisen im Gesamtwert von 2.500,00 € beinhaltet der Kalender wieder viele attraktive Gewinne, die von den Einzelhändlern Meiningens und anderen Einrichtungen zur Verfügung gestellt worden sind und ohne deren Mithilfe es keinen Adventskalender geben würde. An alle Unterstützer herzlichen Dank.
Der Verkauf startet am 01.11. bis 31.11.2022 und kann in nachfolgenden Verkaufsstellen zum Preis von 5,00 € erworben werden.
Die Veröffentlichung der Preise erfolgt kalendertäglich ab 01.12.2022 auf der Internetseite des Rotary Clubs Meiningen und im Lokalteil des Meininger Tageblattes. Dafür herzlichen Dank an die Redaktion dieser Zeitung.
Verkaufsstellen:
Bilderbude Erdmann, Buchhandlung Lohmann, Creative Luise, Die Haarfee, Figaro GmbH, Flessabank, Henneberger Haus, Hörgeräte Möckel, Meininger Gartenland, Meininger Theater, Schlupfwinkel, Stadtapotheke, Touristeninformation

Wer wir sind

SELBSTLOSES DIENEN

ist der Wahlspruch der rund 1,2 Millionen Rotarier in aller Welt, die sich in über 33100 Clubs in 200 Ländern zusammengeschlossen haben. Sie bilden eine weltanschaulich nicht gebundene, überparteiliche Vereinigung von Frauen und Männern, die sich über alle Grenzen hinweg für humanitäre Hilfe und Völkerverständigung einsetzen.

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von Rotary International gehören die Polio Plus-Kampagne zur Ausrottung der Kinderlähmung sowie das weltweit größte private Programm für den internationalen Jugendaustausch.

Rotary wurde 1905 in Chicago von dem Rechtsanwalt Paul Harris gegründet und ist heute der weltweit älteste existierende Service-Club. Sitz der Hauptverwaltung ist Evanston bei Chicago in den USA. 

Die rotarische Welt teilt sich in 34 Zonen und 529 Distrikte, in denen jeweils ca. 60 Clubs zusammengefaßt sind. In Deutschland gibt es 14 Distrikte mit 1000 Clubs und rund 50864 Rotariern.

Als Organisation, die sich selbstloses Dienen auf ihre Fahnen geschrieben hat, stellt Rotary in den rd. 33.100 Clubs jedes Jahr beträchtliche Mittel zur Verfügung, unter anderem zur Ausrottung der Kinderlähmung.

Was wir tun

Projekte des Rotary Club Meiningen

 

Informationen zu unseren Projekten erhalten Sie durch Klick in der oberen Menüleiste. Vielen Dank für Ihr Interesse.

 

Spendenkonto

Wenn Sie unsere Projekte unterstützen wollen, überweisen Sie Ihre Spende unter Angabe Ihrer Adresse und gerne auch des gewünschten Spendenzweckes an

Meininger Rotary-Gemeindienst e.V., Konto 2100247, BANKHAUS MAX FLESSA KG, Bankleitzahl 79330111

IBAN: DE38 7933 0111 0002 1002 47 

BIC: FLESDEMM 

Die Zusendung einer Spendenquittung erfolgt an die angegebene Adresse.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns sehr.  

Wo wir uns treffen

Unsere wöchentlichen Treffen finden in unserem Clublokal Henneberger Haus in Meiningen jeweils um 19.00 Uhr statt. Nähere Informationen zu den jeweiligen Themen erhalten Sie in unserem Nachrichtensystem.

Henneberger Haus

Wenn Hybrid: https://meiningen.rotary-distrikt-1950.de/

Georgstr. 2
98617 Meiningen
Telefon 03693 508990

info(at)henneberger-haus.de

Kalender