Zum Inhalt springen

Unterstützung für Katharina

Über unseren Frd. Steigerwald wurden wir auf eine hörgeschädigte Schülerin aufmerksam, die das Martin-Pollich-Gymnasium in Mellrichstadt besucht.

Bei Katharina wurde eine seit Geburt vorhandene Störung des Gehörsinns festgestellt, die schon im frühen Kindesalter des Ausgleichs durch ein Hörgerät bedurfte. Vor einem Jahr ereilten Katharina zwei zusätzliche Hörstürze, die ihr das Hörvermögen fast vollständig nahmen. Katharina besucht jetzt die 11. Klasse und möchte aufgrund ihrer guten Leistungen auch das Abitur erwerben. So setzten sich die Eltern wegen einer möglichen Förderung mit der Regierung in Unterfranken in Verbindung und Katharina erhielt vor 2 Wochen die Zusage zur Förderung durch einen Schriftdolmetscher. Über entsprechende Technik nimmt dieser irgendwo in Deutschland an den Ausführungen des Lehrers teil und setzt das Gesagte in Schrift um. Katharina hat dann die Möglichkeit, das gesprochene Wort von einem Tablet abzulesen. Notwendige technische Peripherie war dazu noch notwendig und der Rotary Club Meiningen fand sich bereit, diese mit 500,00 € zu fördern. Wir erlebten einen glücklichen Teenager, der sich über unsere Hilfe sehr freute und wünschen Katharina alles Gute für ihren schulischen und privaten Lebensweg.

IMG_3254.jpg
Präsident G. Kochinki, Katharina und ihre Eltern